Veranstaltungen

Live-Interview zur WEG-Reform

Das Webinar ist leider schon vorbei, gerne können Sie aber über den Button weitere Informationen anfordern.

Information zur Videokonferenz

 

 

Das WEMoG kommt – Die Reform des WEG tritt zum 01.12.2020 in Kraft!

Die Stellung des Verwalters ändert sich! Die WEG kann jetzt bauliche Veränderung durch Mehrheitsbeschluss erlangen. Was sind privilegierte Baumaßnahme nach dem WEMoG?

Vieles ist neu. Objektus hilft Ihnen durch den Dschungel. Wir laden Sie ein zur Objektus-Videokonferenz am Dienstag 10.11.2020, 11:00 Uhr. RA Cathrin Fuhrländer – WIR Kanzlei Jennißen und Partner Köln –  gibt einen Gesamtüberblick aller wichtigen Veränderungen, die Sie wissen müssen

Dienstag, 10.11.2020 11:00 – 12:30 Uhr

Anmeldung zur Videokonferenz

Da wir in unserer Videokonferenz auch auf individuelle Fragen eingehen möchten, können wir max. 20 Teilnehmer zulassen. Melden Sie sich also schnell an!

Vor der Videokonferenz erhalten Sie eine Teilnahme-Bestätigung per E-Mail. Mit dieser E-Mail erhalten Sie eine Kurzanleitung zu „Zoom“ (Videokonferenzen-Tool) sowie den Link und den Zugangscode für die Objektus-Videokonferenz. Zudem erhalten Sie eine Telefonnummer, mit der Sie sich ebenfalls einwählen können.

Seien Sie bei der interaktiven Objektus-Videokonferenz dabei, wenn es heißt: Objektus – maßgeschneiderte Lösungen für den Verwalter!

Wie geht das:

  • Melden Sie sich gleich an!
  • Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang vergeben. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail, zudem einen Link, Zugangscode und eine Telefonnummer, mit der Sie sich alternativ einwählen können.
  • Sie brauchen einen Computer mit Kamera und Mikrofon oder Ihr Smartphone mit der „Zoom“ App. Alternativ ist auch einfach ein Telefon ausreichend.
  • Sie können während der Videokonferenz der Referentin Fragen stellen oder einfach nur zuhören.
  • Sie können kostenfrei eine individuelle Kundenberatung per Videokonferenz nach Terminvereinbarung mit Ihrer Kundenberater/in buchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum:

Beginn:
11:00–12:30

Ort:
Videokonferenz

Referent:

Frau Cathrin Fuhrländer, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Jennißen und Partner

Martina Schinke, Landesverbandsvorsitzende des BVI Landesverband West

Zurück